Sie sind hier: Corona News / Info zum 14.05.2020

Elterntalk am Tag der Familie - Live-Vortrag von Jan-Uwe Rogge


Jan-Uwe Rogge gibt bei YouTube in einem Live-Vortrag Tipps, wie Eltern und Kinder besser durch die Corona-Zeit kommen.

Zum internationalen Tag der Familie am 15. Mai haben die 20 anerkannten Familienbildungsstätten in Rheinland-Pfalz einen prominenten Gast eingeladen:

Jan Uwe Rogge, bekannt als Buchautor, Familien- und Kommunikationsberater bietet live im Internet einen kostenfreien Vortrag mit dem Titel „Schauplatz Corona – Kinder und Familien begleiten“ an.

Mit diesem besonderen Vortrag mit anschließendem Elterntalk bedanken sich die Familienbildungsstätten bei allen Familien, die in dieser besonderen Zeit so viel geleistet haben und das auch weiterhin müssen. Für das Bistum Speyer sind die Familienbildungsstätte in Pirmasens und die Familienbildung im Heinrich-Pesch-Haus Mitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft.

Der Live-Vortrag startet am Freitag, 15. Mai um 20 Uhr bei YouTube. Jan-Uwe Rogge gibt Tipps, wie Eltern und Kinder besser durch die Corona-Zeit kommen. Danach beantwortet Rogge die Fragen der Zuschauer im Elterntalk.

Seit Mitte März sind Corona-bedingt alle Familienbildungsstätten geschlossen. Dort finden seit über 50 Jahren zahlreiche Kurse sowie niedrigschwellige Beratung für Familien statt. Trotzdem erhalten Familien seitdem telefonisch oder per E-Mail Hilfe und Unterstützung vor Ort.

Wie viele soziale Einrichtungen stehen die evangelischen, katholischen und nichtkonfessionellen 20 Familienbildungsstätten vor großen finanziellen Herausforderungen. Die LAG begrüßt außerordentlich die Projektmittel für digitale Ausstattung, die in dieser Woche vom Familienministerium in Aussicht gestellt wurden.

Weblink: Elterntalk am 15.05. um 20 Uhr mit Jan-Uwe Rogge - YouTube https://youtu.be/Mgkz6XlXjo

Text/Foto: LAG - Original-Mitteilung

 
bondage-guru.net wish4book.com